Über uns

Einschulungen VSK und Klasse 1

Liebe Eltern,
unserer zukünftigen VSK-Kinder und Kinder der ersten Klassen, durch die besonderen Organisationsbedingungen der Einschulungen in diesem Schuljahr müssen wir den Kreis der Teilnehmer aus den Familien der Kinder leider auf die Eltern und Geschwister begrenzen.
Nach der kleinen Feier in unserer Aula hat ihr Kind seine erste Schulstunde. Am Haupteingang des Gebäudes (Eduardstraße) wird es im Anschluss die Möglichkeit für ein Foto mit den Klassenleitungen geben.
Bitte denken Sie daran, dass für alle Erwachsenen mit dem Beginn des Betretens des Schulgeländes das Tragen einer Mund-Nase- Bedeckung verpflichtend ist.

WICHTIG! Auch die Einschulung der VSK-Klassen findet in unserer Aula statt.

Liebe Eltern,
die Schulbehörde weist darauf hin, dass Familien bei Ihrer Urlaubsplanung die bestehenden Quarantäneregelungen beachten müssen. Aktuell sind unter anderem auch die beliebten Urlaubsländer Schweden und Türkei als Risikogebiete ausgewiesen. Wenn Sie in diese und vergleichbare Risiko-Länder reisen, müssen Sie mit Ihren Kindern 14 Tage vor Schulbeginn wieder in Hamburg sein, um nach der verpflichteten 14-tägigen Quarantäne den Schulbeginn nicht zu verpassen. Auch müssen Sie in diesem Fall das für Sie zuständige Gesundheitsamt informieren.
Näheres erfahren Sie in der rechten BOX unter Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus in Hamburg und zum Corona-Virus und Schule können Sie hier finden:www.hamburg.de/coronavirus
Hinweis: Diese Informationsseite der Schulbehörde wird ständig aktualisiert.

Eine moderne Ganztagsgrundschule …
… 115 Jahre Zukunft! 

Unsere Schule:

ist eine vollgebundene Grundschule, an der ca. 200 Schüllerinnen und Schüler leben und lernen. Unsere Schule besteht
 seit über 100 Jahren. Sie liegt trotz der zentralen Lage ruhig und geschützt im Grünen.

Leben und Lernen:

Im Vordergrund unserer Ganztagsschule steht der kind­gerechte Tagesablauf. Das Leben und Lernen an der Schule bekommt damit eine eigene Qualität.
 Der Unterricht orientiert sich an modernen pädagogischen Entwicklungen. Kompetenzorientierung und zunehmende Individualisierung des Lernens sind Schwerpunkte der Schule. In Ergänzung zu den Unterrichtsfächern schaffen wir mit Freizeitkursen und Spielangeboten eine anregende Atmosphäre.