Kurse

kiju

Unsere Kursangebote für das 2. Schulhalbjahr 2016/17:

DIENSTAGSKURSE

1. Kung Fu

Kräftig kämpfen wie der Tiger, präzise wie die Schlange oder lieber so unberechenbar wie der Affe? Beim Kung Fu lernt ihr die Grundsätze dieser alten Kampfkunst! Ihr lernt, wie man sich verteidigen und schützen kann, was ein stabiler Stand ist und wozu der Körper alles in der Lage ist. Außerdem schulen Mohsen und Dunja euer Gleichgewicht und das Körpergefühl. Für Kung Fu braucht man Konzentration, eine Sporthose und Spaß an Bewegung!

2. Kids Aktiv!: Outdoorspiele

Fangen, ticken, befreien! Bei Räuber & Gendarm, Mikrone oder Schatzklau! Werfen, fangen, passen, dribbeln, schießen, abbacken! Beim Fußball, Zombieball oder Dodgeball! Konzentrieren, werfen, treffen beim Kubb oder Boule! Das alles wollen wir im „Outdoorspiele“-Kurs machen. Im Team, mit dem Partner oder auch mal alleine: Wir spielen Spiele, die du vielleicht schon aus dem Park, Sportunterricht oder der Pause kennst und probieren neue Spiele aus. Alles machen wir draußen, denn dort sind Sport und Spiele am schönsten! Und sollte es doch mal regnen, spielen wir einfach in der Klasse weiter…

 3. Tanzen

HipHop, Streetdance, Community Dance, Salsa oder Modern Dance? Noch nie ausprobiert? Dann wird es Zeit! Neben dem Ausprobieren von verschiedenen Tanzstilen können wir auch eine feste Choreographie einüben und wer weiß, vielleicht schaffen wir ja sogar einen Auftritt auf einem Schulfest… Tara studiert Sport an der Universität und freut sich schon darauf mit euch zu tanzen!

 4. Filzen

Möchtet Ihr gerne das Filzen erlernen? Oder habt Ihr schon mal kleine Dinge gefilzt und es hat Euch großen Spaß gemacht? Dann seid Ihr im Dienstagsfilzkurs genau richtig!
Hier lernt ihr, wie man aus dem Naturmaterial Schafwolle, warmem Wasser und Seife in kurzer Zeit schöne Dinge herstellen kann. Ihr lernt die Grundtechniken Ball, Schnur, Fläche und Hohlfilz kennen und filzt kleine Gegenstände wie Schlangen, Perlen oder Blüten. Filzen macht Spaß, entspannt, ist meditativ und kreativ!

5. Die Schulfüchse (Pfadfinderteam St. Andreas)

Wolltet ihr immer schon einmal Pfadfindertechniken ausprobieren und die Natur erleben? Dann seid Ihr bei den Schulfüchsen der Pfadfinder St. Andreas genau richtig.
Wir werden mit euch Pfadfindertechniken wie Knoten, Karte und Kompass üben und vieles andere entdecken. Spielen, Basteln, Werken und die Natur entdecken gehört natürlich auch dazu.

6. Bastelwerkstatt

Der Name verrät es: In der Bastelwerkstatt wird geklebt, geschnitten, gewerkelt, gemalt und getüftelt. Wer Lust hat es etwas ruhiger anzugehen und der Kreativität freien Lauf zu lassen, der ist in der Bastelwerkstatt genau richtig aufgehoben.

 

DONNERSTAGSKURSE

1. Die Edu-Gärtner

Euch erwartet ein spannender Kurs über die Naturwelt: Ihr werdet zu Abenteurern, Tier- und Pflanzenforschern. Was lebt, wächst und blüht auf unserem Schulgelände? Wo überwintern die Tiere, und können wir es denen nicht gemütlicher machen?
Neben tollen Experimenten wollen wir auch anpacken und bauen: Hochbeete, Vogelnistkästen und Insektenhotels lassen sich super aus Holz bauen!

2. Die kleine Nähschule

Mit Nadel und Faden! Für alle Mädchen und Jungen, die Freude am Werken mit Stoff, Wolle und Perlen haben. Wir wollen zusammen nähen, stricken, sticken, häkeln oder auch weben. Mit etwas Geduld und ein klein wenig Ausdauer entstehen so kleine Kunstwerke wie (Kuschel)- Tiere, Taschen, Haarbänder oder Werke nach eigenen Ideen.

3. Ringen & Raufen und Judo

Du hast Lust dich nach festen Regeln mit deinen Freunden zu messen? Beim Kurs Ringen und Raufen kannst du in vielen unterschiedlichen Zweikampfspielen testen, wer von euch der Stärkste oder Geschickteste ist. Dabei spielt es keine Rolle, ob du groß, klein, dick oder dünn bist. Beim Ringen und Raufen kann jeder seine Stärken ausspielen. Neben den Spielen lernst du aber auch, wie du geschickt abrollst oder einen Sturz abfängst.

 4. Theater

Im Theaterkurs lernt man alles zu den Themen Bühne, Sprache, Körperhaltung, Szenen und Gestaltung. Wie funktioniert ein gutes Theaterstück? Wie muss ich sprechen, damit auch die letzte Reihe mich noch versteht? Wir können improvisieren, ein Stück schreiben, Szenen gestalten und am Ende vielleicht sogar ein Theaterstück aufführen…

5. Spiele Power Outdoor

Du magst werfen, fangen, passen, dribbeln und schießen? Spielst gern kleine Spiele mit Bällen oder die „Großen Sportspiele“ wie Fußball, Basketball oder Hockey? Und das alles nicht allein, sondern im Team mit anderen Kindern? Dann bist du hier genau richtig! Mit und ohne Schläger, draußen und drinnen, auf Tore, Körbe oder ohne spezielles Ziel: im Kurs wollen wir alles mit Bällen machen, neue Spiele kennenlernen, unsere technischen Fähigkeiten verbessern und vor allem viel Spaß dabei haben. Alles was du dazu brauchst, ist dein Sportzeug und Lust zu spielen!

 6. Kreativwerkstatt

In diesem Kurs kannst du malen, basteln, kleben und vieles andere mehr. Es entstehen wunderschöne Objekte, Bilder und kleine Schätze. Lass deiner Fantasie und Kreativität freien Lauf und habe Spaß daran, mit Schere, Klebe, Nadel, Pinsel, Stiften und anderen Hilfsmittel das zu schaffen, was man mit den Händen herstellen kann.

7. Basketball

Man muss nicht 1,90 Meter groß sein um Basketball zu erlernen! Bei diesem tollen Sport kann jeder mitmachen. Dribbeln, passen, prellen und werfen, im Team spielen aber auch alleine punkten – all das steht auf dem Programm für den neuen Basketballkurs.