Der Aktiv – Schulhof

Der grüne Aktiv-Schulhof:

eduart-pause

Besonders stolz sind wir auf unseren Schulhof.
An mehreren „Bauwochenenden“ haben Schüler, Eltern und Lehrer gemeinsam an seiner Gestaltung mitgewirkt. Mit viel Kraft, Schweiß und noch mehr Spaß wurde ein Erlebnisbereich geschaffen, der den Schülern abwechslungsreiche Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten bietet: eine Hügellandschaft mit Weidentunnel und Holzaufbauten (Theaterforum und Himmelssteg), eine Wasserspiellandschaft mit Pumpe, ein Fühlpfad samt Dendrophon (Holzschlaginstrument). Dazu viele Spielgeräte wie Wackelbrücke, Reckstangen, „Vogelnest“-Schaukel, „Hühnerbalken“, Klettergerüst und Basketballkorb. Viel Platz gibt es zum Fußballspielen auf einem großen und einem kleinen Fußballfeld.

Auf dem Gelände der Schule Eduardstraße befinden sich nicht nur das eigentliche Schulgebäude, sondern auch die Aula, die Turnhalle (die 2003 umfassend saniert wurde) und der Hort. In der Aula finden Aufführungen, wie z.B. bei der Einschulungsfeier, statt, sie bietet auch Platz für viele andere Aktivitäten: Chorproben, Jahreszeitentreffen, Wahlpflichtkurse, Bewegungsspiele, Feste für Eltern und Lehrer usw.
Auch Institutionen aus der Nachbarschaft nutzen sie: der Spielmannszug „Grün-Weiß“, die Kinder der Kita „Früchtchen“ und Kindertanz- und Tanzsportgruppen

(Änderungsdatum: 09.07.08)